Marianne Fülöp

Kinesiologin & Produzentin der Fülöp-Essenzen

GLUTEN

Wer sensibel auf den Verzehr glutenhaltiger Lebensmittel reagiert, kennt die Folgen gut: Von körperlichen Auswirkungen wie Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen bis hin zu psychischen Anzeichen wie Abgeschlagenheit und Konzentrationsschwierigkeit ist alles möglich.

Die Fülöp-Essenz Gluten unterstützt beim Abbau, der durch eine Glutenunverträglichkeit entstehenden energetischen Blockaden und harmonisiert auf feinstofflicher Ebene Körper und Seele.

ANWENDUNG:

3 Tropfen vor dem Verzehr

ERFAHRUNGSBERICHT:

Physiotherapeutin berichtet: "Ich habe echte Zölliakie. Ich muss penibel darauf achten kein Gluten zu mir zu nehmen. Wenn ich in einem Restaurant glutenfreies essen zu mir nehme, ist dieses oftmals trotzdem mit Gluten in Berührung gekommen. Die Folgen für mich sind Erbrechen und Übelkeit. Seitdem ich die Fülöp-Essenz Gluten vor Restaurantspeisen zu mir nehme, musste ich nicht mehr erbrechen. Vergesse ich die Essenz vorher einzunehmen, passiert es wieder.