Marianne Fülöp

Kinesiologin & Produzentin der Fülöp-Essenzen

LUST MANN

ENERGETISCHE UNTERSTÜTZUNG DER MÄNNLICHEN LUST

Entgegen aller Klischees kämpfen auch Männer immer wieder mit Phasen sexueller Lustlosigkeit. Stress, beruflicher Druck, aber auch die eigene Erwartungshaltung können zu einer sogenannten "Flaute" führen. Ab dem 40.Lebensjahr können sinkende Testosteronwerte zusätzlich Auswirkungen auf die Lust- und Leistungsfähigkeit haben und dafür sorgen, dass "Er" nicht mehr so will wie früher.

Die Fülöp-Essenz Lust Mann bringt die leidenschaftlichen Energien zum Fließen und sorgt für mehr sexuellen energetischen Flow.

ANWENDUNG:

Regelmässig dreimal täglich 3 Tropfen unter die Zumge oder in ein Glas Wasser.

ERFAHRUNGSBERICHT:

Mann 50 Jahre berichtet von Verbesserung der Steifigkeit.